Screenshot Edeka Berufsbildungs-Landingpage

News in Sachen Berufsbildungsmarketing: Edeka hat es wieder mal geschafft und die richtig dicke Werbetrommel ausgefahren. Um Aufmerksamkeit und Interesse für ihre Ausbildungberufe zu wecken, ist dieses pompöse und humorvolle Stück entstanden:

Nun kann man davon halten was man will, aber dieses Video inklusive Landingpage ist ein absoluter Volltreffer! Auf Facebook hat das Video nun nach knapp zwei Wochen 1.3 Millionen Aufrufe, wurde über 4’000 mal geteilt und hat fast 18’000 Kommentare. Zahlen, von denen den meisten Marketeern Freudentränen kommen. Auch wenn ich von den beiden noch nie gehört habe: Die Helden im Video sind die Ostboys, Berliner Youtubern mit fast 400’000 Abonnenten. Das ist natürlich eine willkommene online-Prominenz, die den Klickzahlen einen wunderbaren Schub geben.

Dass das Video nicht jedem Gefällt ist bei dieser Reichweite auch absolut zweitrangig. Was wichtig ist, und ich super gelungen finde, ist die Landingpage: So laut und trashy das Video auch ist, die Landingpage hat alles, was der interessierte Besucher braucht; gelungene und sorgfältig formulierte Ausbildungsbeschreibung, was einen erwartet, worauf es ankommt, was für Chancen und Möglichkeiten man hat. Und natürlich ganz viele infos über Edeka. Zwar extrem viel text, aber gut strukturiert und sauber gelöst: man kann sich einfach durchscrollen, wenn man es nicht so genau nimmt. Und für die zweite Haupt-Zielgruppe, die Eltern, genügend seriöse und glaubhafte Argumente für eine Lehre bei Edeka.

Edeka Ausbildungsmarketing Screenshot Landingpage

 

Natürlich sind die diversen Berufe gelistet, damit man dazu jeweils noch mehr Infos erhält. Auch kann man sich direkt in der Umgebung verfügbaren Berufe anzeigen lassen, auf Wunsch auch nach Schulabschluss gefiltert:

Edeka Ausbildungsberufe

 

Ich interessiere mich für die Ausbildung “Fachkraft für Fruchtsafttechnik” und klicke drauf. Auch hier gefällt mir wieder die kurz formulierte, knackige Beschreibung.

 

Alles in allem eine sehr gelungene Aktion, hut ab Edeka, wieder mal! Erinnert mich doch glatt wieder ans Video “Supergeil”, das im Februar 2014 schon für Marketing-Aufsehen gesorgt hat:

Und noch ein Stück, das mir beim schauen des Edeka Lehrlingsmarketing-Videos eingefallen ist: (Old but Gold)

Das Ende hier könnte Möglicherweise die Meeting-Szene bei Edeka inspiriert haben, bevor dann am Schluss doch noch ein paar Berufe genannt werden.

Viel Erfolg mit dieser Aktion Edeka, und hoffentlich ist eine Ausbildung bei Euch annähernd so gut wie die Marketingkampagne dafür!

©2018 videorecruiting.net

or

Log in with your credentials

Forgot your details?